Das FlexTicket: flexibel mobil

Flexibel günstiger unterwegs.

Das FlexTicket ist ideal für alle, die regelmäßig, aber nicht täglich mit Bus und Bahn unterwegs sind. Beispielsweise, weil sie durch Homeoffice-Regelungen seltener ins Büro fahren oder den ÖPNV nur ab und zu in der Freizeit nutzen. 

Es gibt zwei verschiedene FlexTicket-Modelle, doch beide funktionieren gleich. 
Man bezahlt einen monatlichen Grundpreis und spart dann bei jedem Ticketkauf Geld:

  • beim FlexTicket25 gibt es pro Einzel- oder FahrradTicket 25 % Rabatt,
  • beim FlexTicket35 sind es 35 % auf EinzelTickets – hier ist das FahrradTicket schon inklusive

Das FlexTicket ist immer 30 Tage gültig und kann monatlich ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Es ist ist ausschließlich digital verfügbar. Weitere Infos zum Abschluss des Tickets und der Link zum FlexTicket-Portal folgen demnächst.

FlexTicket25

(Alle Preise in Euro)
Grundpreis A1 A2 A3 B C D FahrradTicket
3,90 2,18 2,18 2,25 4,58 9,75 11,78 2,78

FlexTicket35

(Alle Preise in Euro)
Grundpreis A1 A2 A3 B C D FahrradTicket
8,90 1,89 1,89 1,95 3,97 8,45 10,21 inklusive

Um das FlexTicket zu abonnieren, müsst ihr euch auf dem Portal registrieren und darüber auch die vergünstigten EinzelTickets kaufen:

Zum FlexTicket-Portal


Fragen und Antworten zum FlexTicket

Das Flex25 ist ein personenbezogenes Abonnement.
Für das Flex25 zahlt man einen Grundbetrag von monatlich 3,90 €, und erhält dadurch einen Zugang zu rabattierten EinzelTickets (-25 %), die man flexibel nutzen kann. Die EinzelTickets können in beliebigen Preisstufen gewählt werden. Man kann jeden Monat entscheiden, wie oft und wann man fahren will. Zudem erhalten Flex25-Kund*innen einen Rabatt von 25 % auf FahrradTickets.

Das Flex35 ist ein personenbezogenes Abonnement.
Für das Flex35 zahlt man einen Grundbetrag von monatlich 8,90 €, und erhält dadurch einen Zugang zu rabattierten EinzelTickets (-35 %), die man flexibel nutzen kann. Die EinzelTickets können in beliebigen Preisstufen gewählt werden. Man kann jeden Monat entscheiden, wie oft und wann man fahren will. Zudem können Flex35-Kund*innen bei jeder Fahrt gratis ein Fahrrad mitnehmen.

Die beiden Flex-Varianten sind Abonnements. Durch den monatlichen Grundbetrag von 3,90 € bzw. 8,90 € bekommt man Zugang zu stark rabattierten EinzelTickets und zur rabattierten bzw. gratis Fahrradmitnahme.

Mit dem FlexTicket kann man pro Monat beliebig viele EinzelTickets abrufen.
Mit jedem EinzelTicket darf man eine Strecke fahren.
Bei jeder Fahrt kann eine andere Preisstufe gewählt werden.

Zuerst musst du dich über das FlexTicket-Portal registrieren und anmelden: Zum FlexTicket-Portal
Nach erfolgreicher Registrierung kannst du dich entscheiden, ob du das Flex25 oder das Flex35 abonnieren möchtest. Sobald der Grundbetrag gezahlt wurde, erhältst du den Zugriff auf die rabattierten Tickets.

Das kommt darauf an, wie oft man in einem Monat fährt und in welcher Preisstufe. Einzig der Grundpreis bleibt gleich: 3,90 € für das Flex 25 und 8,90 € für das Flex35.
Die Preise für die EinzelTickets und FahrradTickets:

Preisstufe

Flex25

Flex35

A1 + A2

2,18 €

1,89 €

A3

2,25 €

1,95 €

B

4,58 €

3,97 €

C

9,75 €

8,45 €

D

11,78 €

10,21 €

FahrradTicket

2,78 €

Gratis Mitnahme

Wenn du in einem Monat 5x in Preisstufe A3, 2x in Preisstufe B und 1x in Preisstufe C fährst und dabei 3x dein Fahrrad mitnimmst, zahlst du im Flex25 42,40 €. Im Flex35 zahlst du sogar nur 35,04 €. Ohne die Abos würdest du 51,30 € zahlen.

Du kannst den Preis ganz einfach selbst ausrechnen: Grundbetrag + Anzahl EinzelTickets + Anzahl FahrradTickets.

Ja, jedes EinzelTicket kann in einer anderen Preisstufe gewählt werden. Das Flex25 und Flex35 gelten für die Preisstufen A1, A2, A3, B, C und D.

Die Abrechnung erfolgt auf der Webseite direkt nach dem Kauf über den gewählten Bezahlweg.

Das Flex25 und Flex35 können ganz einfach auf der Webseite gekündigt werden. Das Flex25 oder Flex35 läuft dann nur noch bis zum Ablauf der 30 Kalendertage.

Ja, bei beiden Modellen können Fahrräder mitgenommen werden.
Beim Flex25 bekommst du 25 % Rabatt auf das FahrradTicket, beim Flex35 ist das FahrradTicket sogar inklusive.

Nein, sowohl Flex25 als auch Flex35 und alle über die FlexTickets erworbenen Tickets sind personengebunden und nur für dich persönlich in Verbindung mit einem Lichtbildausweis gültig.