Abbildung des SchokoTickets

SchokoTicket für alle, die zur Schule gehen

Ob Schule, Schwimmbad oder Shopping – mit dem SchokoTicket bist du immer und überall mobil.

Das SchokoTicket ist das einheitliche Ticket für alle Kinder und Jugendlichen, die eine Schule besuchen, bis einschließlich des 25. Lebensjahres. Es ist nur im Abo erhältlich. 

  • gültig für den gesamten VRR-Raum
  • Geltungsdauer: rund um die Uhr, auch an Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien
  • eine Fahrradmitnahme ist mit einem FahrradTicket möglich
  • das Ticket ist personenbezogen (ein Lichtbildausweis muss immer mitgeführt werden). 

Übrigens:
Bei einem langen Schulweg besteht eventuell Anspruch auf ein ermäßigtes SchokoTicket. In dem Fall muss ein geringerer Eigenanteil gezahlt werden, der Rest wird vom Amt für Schulische Bildung übernommen.

NEU!

Über das Online-Portal myVIA wird der gesamte Antragsprozess jetzt einfacher und schneller!

Dort können Erziehungsberechtigte herausfinden, ob Anspruch auf die Übernahme der Fahrtkosten besteht und das SchokoTicket auch direkt beantragen. Um das Portal zu nutzen, muss man sich auf https://antrag.schokoticket.dvg-duisburg.de/ registrieren und dort alle nötigen Daten angeben. 

Durch die abgefragten Angaben kann das Portal direkt prüfen, ob Anspruch auf die Fahrtkostenübernahme besteht. Anschließend kann das SchokoTicket direkt über das Portal bestellt werden – auch, wenn der Antrag auf die Fahrtkostenübernahme abgelehnt wird.

Außerdem wird der gesamte Bearbeitungsprozess verkürzt: Anstatt der üblichen ca. 6 Wochen werden die Anträge über das Portal in ca. 2 Wochen bearbeitet.

Ausführlichere Informationen zur Übernahme der Fahrtkosten gibt es beim zuständigen Schulsekretariat und auf dieser Seite der Stadt Duisburg.


SchokoTicket - gültig ab 01.01.2021

Preisstufe Preis pro Monat
D (gesamter Verbundraum) 37,35 €