Service, Infos & Kontakt

Ein neuer Fahrplan wirft viele Fragen auf

Und wir wollen, dass unsere Fahrgäste gut auf den Fahrplanwechsel vorbereitet sind. Deshalb haben wir auf dieser Seite alle möglichen Fragen und Antworten rund um den neuen Fahrplan zusammengestellt.

Dir fallen noch mehr ein? Dann nutze gerne unsere Kontaktmöglichkeiten und stell' uns deine Frage.


GUTER TIPP:
Damit du dich von Anfang an zurecht findest, nutze unsere Fahrplanauskunft. Darin gibst du einfach deinen Start- und Zielpunkt ein (das können Haltestellen sein oder auch Adressen), deine Wunschuhrzeit und ein Datum nach dem 26.10.2019 – die Fahrplanauskunft zeigt dir dann den schnellsten Weg und die richtigen Linien an. Du kannst natürlich auch die Fahrplanauskunft in der myDVG-App nutzen.


 

 

Warum gibt es überhaupt einen neuen Fahrplan?

Der neue Fahrplan basiert auf dem sogenannten Nahverkehrsplan.

Der Nahverkehrsplan wurde von der Stadt in Zusammenarbeit mit einer Verkehrsplanungsgesellschaft erstellt, indem Bedarfe analysiert und die verschiedenen Linien konzipiert wurden.

Er dient dazu, das Bus- und Bahn-Angebot in Duisburg zu verbessern. Der bisherige Fahrplan ist etwas in die Jahre gekommen: Manche Linien wurden sehr wenig genutzt, an manchen Stellen gab es keine Verbindungen und vor allem nachts war das Angebot ausbaufähig.

Das alles wurde im neuen Nahverkehrsplan berücksichtigt und optimiert.
Mit dem neuen Fahrplan fährt die DVG pro Jahr etwa eine Million Kilometer mehr als mit dem alten.

Wie finde ich heraus, wie ich in Zukunft von A nach B komme?

Das ist ganz einfach. Gib einfach deinen Start- und Zielpunkt (das können Haltestellen sein oder auch Adressen), deine Wunschuhrzeit und ein Datum nach dem 26.10.2019 in unsere Fahrplanauskunft ein. Sie zeigt dir dann den schnellsten Weg und die richtigen Linien an.
Du kannst natürlich auch die Fahrplanauskunft in der myDVG-App nutzen.

Falls du dir gerne den Fahrplan von deiner Bus- oder Bahnhaltestelle runterladen möchtest, kannst du das unter der Rubrik Aushangfahrplan tun. Wähle auch hier den Plan mit  der Angabe "ab 27.10." aus.

Für deine alltägliche Hin- und Rückfahrt kannst du dir unter der Rubrik Persönlicher Fahrplan deine individuelle Route zusammenstellen und die passenden Pläne herunterladen. Nicht vergessen: Wähle den richtigen Plan für nach dem 26.10.2019 aus.

Wenn du trotzdem noch Schwierigkeiten hast, kannst du uns natürlich auch kontaktieren, indem du Du uns von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr unter 0203 60 44 555 anrufst oder uns eine E-Mail an neuerfahrplandvg-duisburg.de schickst.

Wo bekomme ich den Fahrplan für eine neue Linie her?

Natürlich haben wir auch für die neuen Linien Fahrpläne zusammengestellt. Diese kannst du dir an verschiedenen Stellen herunterladen:

Warum stehen im Fahrplan nicht alle Haltestellen aus der Grafik in der Tabelle?

Vor allem auf den Fahrplänen von längeren Linien können in den Fahrplantabellen nicht alle Haltestellen angezeigt werden. Eigentlich sind die Tabellen nämlich fürs Fahrplanbuch vorgesehen und darin würden sie entweder zu klein dargestellt oder über mehrere Seiten gehen müssen.
Der Bus hält an allen eingezeichneten Haltestellen. An den jeweiligen Haltestellen hängen die Pläne natürlich aus und auch in der Fahrplanauskunft sind die hinterlegt.
Wenn du die genauen Fahrzeiten an den Haltestellen, die nicht in der Tabelle auftauchen, ermitteln möchtest, kannst du dir entsprechende Aushangfahrpläne für einzelne Haltestellen herunterladen (dann bei den Ergebnissen bitte immer die Variante ab 27.10. wählen) oder natürlich die Fahrplanauskunft nutzen, wo du Start und Ziel, die Wunschuhrzeit und ein Datum nach dem 26.10. eingibst.

Was ist eine Ringlinie?

Von einer Ringlinie spricht man, wenn ein Bus keine gerade Strecke fährt, sondern quasi im Kreis (also in einem Ring). Du könntest also an einer Haltestelle einsteigen und nach einer gewissen Weile würdest du wieder dort ankommen.

Damit man trotzdem immer den für sich kürzesten Weg fahren kann, werden all unsere Ringlinien in beide Richtungen befahren – der eine Bus fährt also links herum, der andere rechts. Die Busse haben dann unterschiedliche Nummern (z. B. 905 und 906), weil sie zwar den gleichen Weg fahren, aber in entgegengesetzte Richtungen.

Ab 27.10. fahren im Duisburger Norden die Ringlinien 905/906 und 909/910 und in Duisburg Mitte die Ringlinien 930/931. Detailliertere Beschreibungen findest du auf unserer Tagnetzseite.

Warum fährt eine andere Buslinie hin als zurück?

Du hast dir über die Fahrplanauskunft Verbindungen rausgesucht und bekommst für die Hin- und die Rückfahrt unterschiedliche Linien angezeigt? Oder hast du womöglich an der einen Haltestelle eine andere Liniennummer entdeckt als an der direkt gegenüber?

Dann fährt auf dieser Strecke wahrscheinlich eine Ringlinie (905/906, 909/910 oder 930/931). Schau doch mal in die Frage vor dieser – da wird das Konzept Ringlinie erklärt.

Wie komme ich am Wochenende früh morgens zur Arbeit (oder woanders hin)?

Mit dem neuen Fahrplan fahren die (Tag-)Buslinien am Wochenende später los als zuvor. Dafür fahren die NachtExpresse aber länger: samstags bis 6 Uhr und sonntags bis 7 Uhr morgens.

Es fahren außerdem mehr NachtExpresslinien (NEs): 6 statt wie früher 4. Und in 11 Gebieten, in denen keine NEs fahren, sind TaxiBusse im Einsatz. Alle Informationen dazu findest du auf der Nachtnetzseite und in den weiteren Fragen.

Was ist ein TaxiBus, welche Strecken fährt er, was kostet die Fahrt & wie kann ich ihn rufen?

Ein TaxiBus sieht aus wie ein ganz normales Taxi. Ist er eigentlich auch, jedoch fährt das Taxi als TaxiBus in unserem Auftrag: Auf festen Linien, zu festen Haltestellen und auch zu bestimmten Zeiten – nämlich im Nachtnetz. TaxiBusse fahren auf 11 Linien in 11 Gebieten, in denen kein NachtExpress fährt.

Wichtig: TaxiBusse müssen mit mindestens 30 Minuten Vorlauf bestellt werden!
Du kannst also nicht einfach zu einer Haltestelle gehen und dort auf den TaxiBus warten, ohne ihn vorher telefonisch bestellt zu haben. Das geht unter der Telefonnummer 0203 604 4949. Und am besten schaust du vorher einmal im Fahrplan des jeweiligen TaxiBusses oder in der Fahrplanauskunft nach, um welche Uhrzeit er für deine Wunschhaltestelle vorgesehen ist.

Das Tolle: Der TaxiBus kann mit normalen VRR-Tickets genutzt werden. Du zeigst dem Fahrer beim Einstieg einfach dein Abo- oder Einzelticket und zahlst keinen weiteren Preis. Leider kannst du im TaxiBus kein Ticket kaufen. Was du stattdessen tun kannst, steht in der Antwort auf die nächste Frage.

Alle weiteren Informationen zu den verschiedenen TaxiBus-Linien findest du auf der Nachtnetzseite.

Ich kann im TaxiBus kein Ticket kaufen, wie kann ich trotzdem mitfahren?

Der/die TaxiBus-Fahrer/in hat leider keine Möglichkeit, dir ein Ticket zu verkaufen. Wenn du also nicht aus einem NachtExpress umsteigst, kein AboTicket besitzt und auch vorher kein Einzelticket o.ä. gelöst hast, kannst du über dein Smartphone ein Ticket kaufen.

Das geht nach einmaliger Registrierung ganz einfach. Wie das geht, erfährst du auf dieser Seite.

Zeig' dem/der Fahrer/in einfach dein Handyticket, dann kann's direkt losgehen.

Was ist der Unterschied zwischen einem TaxiBus und myBUS?

Hui, da gibt es einige! Das fängt schon beim Fahrzeug an: myBUS ist ein Kleinbus, ein TaxiBus ein Auto.

myBUS ist freitags und samstags von 18 bis 2 Uhr in ganz Duisburg unterwegs, TaxiBusse fahren auf 11 festen Linien jeden Tag im Nachtnetz.

Einen TaxiBus kannst du nur telefonisch mit einem Vorlauf von mindestens 30 Minuten zu einer festen Haltestelle bestellen – myBUS dagegen ausschließlich über die myDVG-App und zu jeder per Kleinbus erreichbaren Stelle in Duisburg.

TaxiBuslinien kannst du mit deinem normalen Ticket nutzen, für den myBUS-Service fällt der on-demand-Tarif des VRR an. 

Hier findest du alle weiteren Informationen zu myBUS.

Und hier alles zum Thema TaxiBus.

Fahren mit dem neuen Fahrplan wirklich mehr Linien?

alter Plan neuer Plan
Straßenbahnlinien 3 3
Stadtbahnlinien 1 1
Buslinien 30 42
Schnellbuslinien 2 1
Ringlinien 0 3
NachtExpresslinien 4 6
TaxiBuslinien 0 11

Welche Haltestellen fallen weg? Und wo kann ich stattdessen einsteigen?

*wird weiterhin von E-Linien angefahren
Fällt weg Alternative Haltestelle
Biesenstraße * Auf dem Damm
Brucknerstraße Nettelbeckstraße
Büsackerstraße Hafenstraße
Gudrunstraße Ursulastraße
Hochfelder Straße Werthauser Straße
Hüttenwerk Landschaftspark Ost
Josefstraße * Vierlinden
Meiderich Stadtpark * Tunnelstraße
Moltkestraße Königsberger Allee
Mozartstraße Wildstraße
Mühlenweide Friedrichsplatz
Ostackerweg * Lange Kamp
Platanenweg * Hochstraße
Rosenbergstraße * An der Steinkaul
Schacht Westende Laar Kirche / Bergstraße
Schwarzer Weg * Osterroder Straße
Stauffenbergstraße * Vierlinden
Thyssen Tor 35 Bergstraße
Tonhallenstraße umbenannt in Hauptbahnhof Westeingang
Walsum Krankenhaus Alt Walsum Friedhof
Zechenwäldchen IKEA Duisburg
Zentralfriedhof Mühlenberg

Noch Fragen?

Dann kontaktiere uns gerne. Du kannst uns von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr unter 0203 60 44 555 anrufen oder uns eine E-Mail an neuerfahrplandvg-duisburg "«@&.de schicken :-)

Je nach Inhalt kann es sein, dass wir deine Fragen an die Stadt Duisburg weiterleiten müssen, da wir nicht auf alles eine Antwort haben. Wenn es dazu kommt, erhältst du aber selbstverständlich eine entsprechende Information über die Weiterleitung.