Busse der Linien 914, 923 und 924 müssen eine Umleitung fahren

20.06.2022 | Verkehrsmeldung

Linien: 914 923 924

Haltestelle: Rheinhausenhalle

Zeitraum: 28.06.22 - 29.07.22

Von Dienstag, 28. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 29. Juli, müssen die Busse der Linien 914, 923 und 924 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Duisburg-Rheinhausen eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind Straßenbauarbeiten auf der Schwarzenberger Straße. Diese wird in Fahrtrichtung Baerl zur Einbahnstraße.

Linien 914 und 923:
In Fahrtrichtung Rheinhausen Markt fahren die Busse ab der Haltestelle „Willy-Brandt-Kolleg“ eine örtliche Umleitung über die Friedrich-Ebert-Straße, Krefelder Straße, Friedrich-Alfred-Straße, Schwarzenberger Straße und Atroper Straße. Ab da gilt der normale Linienweg. Die Haltestelle „Rheinhausenhalle“ entfällt. Die DVG bittet die Fahrgäste die Haltestelle „Friedrich-Ebert-Straße“ zu nutzen.

Linie 924:
In Fahrtrichtung Winkelhausen fahren die Busse ab der Haltestelle „Rheinhausen Rathaus“ eine örtliche Umleitung über die Friedrich-Ebert-Straße, Krefelder Straße, Friedrich-Alfred-Straße, Schwarzenberger Straße und Atroper Straße. Ab da gilt der normale Linienweg. Die Haltestelle „Rheinhausenhalle“ entfällt. Die DVG bittet die Fahrgäste die Haltestelle „Friedrich-Ebert-Straße“ zu nutzen.

Betroffene Linien:
914, 923 und 924

Entfallende Haltestelle:
„Rheinhausenhalle“