Ruhr Games 2019: DVG setzt Bus-Shuttle ein

17.06.2019

Am Donnerstag, 20. Juni, und am Sonntag, 23. Juni, setzt die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) jeweils zum Eröffnungs- und Abschlusskonzert der Ruhr Games 2019 Bus-Shuttle ein.

Hinfahrt

An beiden Veranstaltungstagen fahren die Busse von der Haltestelle „Duisburg Hauptbahnhof“ vom Bussteig 6 zwischen 16 und 20 Uhr alle fünf Minuten zum Landschaftspark Nord.

 

Rückfahrt

Am Donnerstag, 20. Juni, fahren die Busse ab der Haltestelle „Landschaftspark Nord“ von 21.30 bis 0 Uhr alle fünf Minuten zum Duisburger Hauptbahnhof, am Sonntag, 23. Juni, in der Zeit von 22 bis 0 Uhr. Fahrgäste benötigen für die Fahrt ein Einzelticket der Preisstufe A.

 

Ruhr Games Busse

Die DVG hat speziell für die Ruhr Games zwei Busse bekleben lassen. Die vollflächig gestalteten DVG-Busse zeigen ausgewählte Ruhr Games Disziplinen in markanten Illustrationen. Vom Handballer über den Judoka bis hinzu Schwimmern und Kanuten. Dazu der Slogan: DVG und Ruhr Games bewegen die Region. Die Busse sind seit Mitte Mai im gesamten Stadtgebiet unterwegs und werben für den Besuch der Sportveranstaltung.