MSV Duisburg – FSV Zwickau: DVG setzt zusätzliche Busse ein

23.09.2020

Für die Zuschauer des Fußballspiels MSV Duisburg-FSV Zwickau am Samstag, 26. September, um 14 Uhr in der Schauinsland-Reisen Arena, setzt die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) die Sportlinie 945 ein.

Abfahrtszeiten Buslinie 945 Richtung MSV Arena

  • ab „Salmstraße“ (Meiderich) Abfahrt um 12.04, 12.14 und 12.34 Uhr

  • ab „Bergstraße“ um 12.09, 12.19 und 12.29 Uhr

  • ab „Großenbaum Bahnhof Ost“ um 12.50 Uhr

  • ab „Betriebshof am Unkelstein“ ab 11.59, 12:07, 12:11 und 12.19 Uhr

  • ab „Duisburg Hauptbahnhof“ (Verknüpfungshalle) in regelmäßiger Ergänzung zur Linie 934

Aufgrund einer Baumaßnahme findet auf den Linien 902 und U79 kein Bahnverkehr zwischen Platanenhof und Grunewald Betriebshof statt. Hier verkehrt ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen.

Nach Spielende stehen am Stadion Busse für die Rückfahrt bereit. Besucher des Fußballspiels, die eine Tageseintrittskarte im Vorverkauf erworben haben, können kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel für die Hin- und Rückfahrt benutzen.

In Bussen, Bahnen und an Haltestellen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die Tragepflicht dient dem gegenseitigen Infektionsschutz und gilt in NRW seit dem 27. April. Verstöße ahnden die Ordnungsbehörden mit einem Bußgeld in Höhe von 150 Euro.