Mit der DVG zum Impfzentrum: Aus allen Stadtbezirken gut und schnell angebunden

05.02.2021

Im Impfzentrum Duisburg im Theater am Marientor beginnen am Montag, 8. Februar, die vorab terminlich vereinbarten Impfungen. Das Impfzentrum Duisburg am Marientor ist durch seine Zentrale Lage in der Stadt aus allen Bezirken und Ortsteilen gut mit den Bussen und Bahnen der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) zu erreichen.

In unmittelbarer Nähe zum Impfzentrum liegt mit der Haltestelle „Platanenhof“ ein Haltepunkt für die Straßenbahnlinie 903 und die Stadtbahnlinie U79, die große Teile des Stadtgebiets ohne Umstiege erreichbar machen. Darüber hinaus liegt mit der Haltestelle „Marientor“ auch ein zentraler Bushaltepunkt in der Stadt in direkter Nähe zum Impfzentrum. Hier halten die Buslinien 926, 928, 930 und 931, über die auch der Westen der Stadt ans Impfzentrum angebunden ist.

Erreichbarkeit des Impfzentrums aus den Duisburger Stadtbezirken:

Bezirk Walsum

Vierlinden, Overbruch, Aldenrade, Fahrn: direkte Anbindung mit der Linie 903 an die Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Alt-Walsum, Wehofen: Mit den Linien 905 oder 906 bis zur Haltestelle „Walsum Rathaus“ und von dort mit der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ zum Impfzentrum Duisburg.

Bezirk Hamborn

Röttgersbach: Mit der Linie 905 oder 906 oder 907 oder 909 oder 910 bis zur Haltestelle „Marxloh Pollmann“, von dort mit der Linie 903 bis zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Marxloh: Direkte Anbindung mit der Linie 903 an die Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Obermarxloh: Mit der Linie 901 bis zur Haltestelle „Marxloh Pollmann“, von dort mit der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Alt-Hamborn: Direkte Anbindung mit der Linie 903 an die Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Neumühl: Mit der Linie 909 oder 910 bis zur Haltestelle „Landschaftspark Nord“ oder bis zu Haltestelle „Hamborn Rathaus“, von dort jeweils mit der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Bezirk Meiderich/Beeck

Obermeiderich: Mit der Linie 909 oder 910 bis zur Haltestelle „Meiderich Bahnhof“, von dort mit der Linie U79 oder der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Beeck, Bruckhausen, Laar: Mit der Linie 901 bis zur Haltestelle „König-Heinrich-Platz“, von dort mit der Linie U79 oder der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Mittelmeiderich: Direkte Anbindung mit der Linie U79 oder der Linie 903 an die Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Untermeiderich: Mit der Linie 917 bis zur Haltestelle „Meiderich Bahnhof“, von dort mit der Linie U79 oder der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Beeckerwerth: Mit der Linie 922 bis zur Haltestelle „Ruhrort Bahnhof“, von dort mit der Linie 901 bis zur Haltestelle „König-Heinrich-Platz“, von dort mit der Linie U79 oder der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Bezirk Homberg/Ruhrort/Baerl

Baerl: Mit der Linie 923 bis zur Haltestelle „Bismarckplatz“, von dort mit der Linie 926 zur Haltestelle „Marientor“ am Impfzentrum Duisburg.

Hochheide: Direkte Anbindung mit der Linie 926 zur Haltestelle „Marientor“ am Impfzentrum Duisburg.

Alt-Homberg: Direkte Anbindung mit der Linie 926 zur Haltestelle „Marientor“ am Impfzentrum Duisburg.

Ruhrort: Mit der Linie 901 bis zur Haltestelle „König-Heinrich-Platz“, von dort mit der Linie U79 oder der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Bezirk Mitte

Alle Stadtteile im Bezirk Duisburg-Mitte sind an die Linien 930 und 931 angebunden, die beide an der Haltestelle „Marientor“ am Impfzentrum Duisburg halten. Darüber hinaus sind an vielen Straßenbahnhaltestellen erreichbar von wo aus man mit den Linien U79 oder 903 direkt zur Haltestelle „Platanenhof“ zum Impfzentrum Duisburg fahren kann.

Bezirk Rheinhausen

Rheinhausen-Mitte, Hochemmerich, Bergheim, Friemersheim, Rumeln-Kaldenhausen: Mit der Linie 920 oder 921 bis zur Haltestelle „Pauluskirche“, von dort mit der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Bezirk Duisburg-Süd

Bissingheim: Direkte Anbindung mit der Linie 928 zur Haltestelle „Marientor“ am Impfzentrum Duisburg.

Wedau, Großenbaum: Mit der Linie 934 bis zur Haltestelle „Duisburg Hauptbahnhof“, von dort mit der Linie U79 oder der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Buchholz, Huckingen: Direkte Anbindung mit der Linie U79 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Wanheim-Angerhausen, Wanheimerort, Hüttenheim: Direkte Anbindung mit der Linie 903 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Rahm: Mit der Linie 940 bis zur Haltestelle „Münchener Straße“, von dort mit der Linie U79 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.

Ungelsheim, Mündelheim, Serm: Mit der Linie 942 bis zur Haltestelle „Kesselsberg“,  von dort mit der Linie U79 zur Haltestelle „Platanenhof“ am Impfzentrum Duisburg.