Linie U79: Busse statt Bahnen

13.10.2020

Von Samstag, 17. Oktober, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 18. Oktober, Betriebsende, wird die Linie U79 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) zwischen den Haltestellen „Grunewald“ und „Wittlaer“ getrennt. Dies hat zur Folge, dass Busse statt Bahnen in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen „Grunewald“ und „Wittlaer“ fahren. Grund hierfür sind umfangreiche Brückenbau- und Revisionsarbeiten.

Während der Baumaßnahme ist der Durchgang unter der Haltestelle „Waldfriedhof“ vom beziehungsweise zum Friedhof gesperrt.

Betroffene Linie:
U79