Busse fahren in Duisburg-Homberg eine Umleitung

08.09.2020

Von Freitag, 11. September, circa 18 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 14. September, fahren die Busse der Linien 912, 922, 923 und 928 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und der NIAG in Duisburg-Homberg eine Umleitung. Grund hierfür ist die Vollsperrung der Emmericher Straße zwischen der Einmündung Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße und der Anschlussstelle (AS) Homberg A40.

Linien 912, 922, 923:
In Fahrtrichtung Homberg fahren die Busse ab der Haltestelle „Diergardt 1“ links Bergheimer Straße, rechts Moerser Straße, weiter Moerser Straße und L237 bis AK Duisburg-Rheinhausen, auf A40 Richtung Essen, nächste Abfahrt AS Duisburg-Homberg raus, links zur Haltestelle „Essenberg Kaiserstraße“. Ab da gilt der normale Linienweg.

In Fahrtrichtung Rheinhausen fahren die Busse ab der Haltestelle „Essenberg Kaiserstraße“ Duisburger Straße, auf A40 Richtung Venlo, nächste Abfahrt AK Duisburg-Rheinhausen raus, rechts L237 Richtung Rheinhausen, weiter Moerser Straße, links Bergheimer Straße, rechts Asterlager Straße zur Haltestelle „Diergardt 1“. Ab da gilt der normale Linienweg.

Die Haltestellen „Asterlagen“, „Businesspark“, und „Essenberg Brücke“ entfallen. Die DVG bittet die Fahrgäste an der Haltestelle „Diergardt 1“ die dort außerplanmäßig fahrende Linie 928 zu nutzen.

Linien 928:
In Fahrtrichtung Winkelhausen fahren die Busse ab der Haltestelle „Marientor“ rechts Plessingstraße, links Werftstraße, rechts Vulkanstraße, weiter Werthauser Straße, links Sedanstraße, rechts Rudolf-Schock-Straße, rechts Moerser Straße, Brücke der Solidarität, rechts Moerser Straße, rechts Asterlager Straße, rechts Essenberger Straße, Emmericher Straße, links Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße zur Haltestelle „Businesspark Nord“. Ab da gilt der normale Linienweg.

In Gegenrichtung wird die Umleitung sinngemäß gefahren.

Die Haltestelle „Essenberg Brücke“ entfällt.

Betroffene Linien:
912, 922, 923, 928

Entfallende Haltestellen:
„Asterlagen“, „Businesspark“, und „Essenberg Brücke“