Busse der Linien 909, 910 und TB3 fahren in Duisburg-Obermeiderich eine Umleitung

31.10.2019

Ab Montag, 4. November, ab circa 7.00 Uhr, bis voraussichtlich März 2020, müssen die Busse der Linien 909, 910 und TB3 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Duisburg-Obermeiderich eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind Sanierungsarbeiten der Trinkwasserleitung auf der Gartroper Straße.

Linie 909
In Fahrtrichtung Landschaftspark Nord fahren Busse der Linie 909 ab der Haltestelle „Alexanderstraße“ eine örtliche Umleitung über Berliner Straße, Essen-Steeler-Straße und Niebuhrstraße zur Ersatzhaltestelle „Albrechtstraße“. Die Haltestelle „Varziner Straße“ entfällt. Die DVG bittet die Fahrgäste, die Haltestelle „Alexanderstraße“ zu nutzen. Die Haltestelle „Albrechtstraße“ wird auf die Niebuhrstraße in Höhe der Einmündung Albrechtstraße verlegt. Weiter geht die Umleitung über Niebuhrstraße und Koopmannstraße zur Haltestelle „Obermeiderich Schule“. Ab dort gilt der normale Linienweg.

Linie 910
In Fahrtrichtung Landschaftspark Nord fahren Busse der Linie 910 ab der Haltstelle „Obermeiderich Schule“ eine örtliche Umleitung über Koopmannstraße und Niebuhrstraße zur Ersatzhaltestelle „Albrechtstraße“. Die Haltestelle „Varziner Straße“ entfällt. Die DVG bittet die Fahrgäste, die Haltestelle „Alexanderstraße“ zu nutzen. Weiter geht die Umleitung über Niebuhrstraße, Ruhrorter Straße, Essen-Steeler-Straße und Berliner Straße zur Haltestelle „Alexanderstraße“ Ab dort gilt der normale Linienweg.

Linie TB3
In Fahrtrichtung Nauheimer Straße fahren Taxen der Linie TB3 ab der Haltstelle „Obermeiderich Schule“ eine örtliche Umleitung über Koopmannstraße und Niebuhrstraße zur Ersatzhaltestelle „Albrechtstraße“. Die Haltestelle „Varziner Straße“ entfällt. Die DVG bittet die Fahrgäste, die Haltestelle „Alexanderstraße“ zu nutzen. Weiter geht die Umleitung über Niebuhrstraße, Ruhrorter Straße, Essen-Steeler-Straße und Berliner Straße zur Haltestelle „Alexander Straße“ weiter Wiesbadener Straße zur Haltestelle „Nauheimer Straße“. In Gegenrichtung wird die Umleitung sinngemäß gefahren.

Betroffene Linien:
909, 910 und TB3

Verlegte Haltestelle:
„Albrechtstraße“

Entfallene Haltestelle:
„Varziner Straße“