Bahnen der DVG fahren mit Naturstrom

03.12.2018

„Unsere Bahnen fahren mit Naturstrom aus Wasserkraft“, steht groß auf einer Straßenbahn der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG). Nicht nur die 63 Bahnen der DVG sind seit Anfang dieses Jahres mit umweltfreundlichem Naturstrom unterwegs, auch alle weiteren Bereiche der DVG werden emissionsfrei versorgt.

„Der schonende, nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist auch für die DVG von besonderer Bedeutung“, erklärt Marcus Wittig, Vorstandsvorsitzender der DVG. „Mit dem Strom aus erneuerbaren Energien senken wir den jährlichen Kohlenstoffdioxidausstoß (CO2) um mehr als 17.000 Tonnen pro Jahr und leisten einen wichtigen Beitrag zu umweltfreundlichem Verkehr in der Stadt.“ Zum Vergleich: Ein Pkw produziert im Jahr laut der Natur- und Umweltschutzorganisation WWF etwa 1,5 Tonnen CO2.

Der Naturstrom ist mit dem Label „RenewablePLUS“ ausgezeichnet. Das Label garantiert, dass der einhundertprozentige Naturstrom aus modernen Erzeugungsanlagen stammt und mit dem Bezug weitere Investitionen in erneuerbare Energien ausgelöst werden. Die Nachhaltigkeitskriterien werden jährlich durch den TÜV Rheinland geprüft und zertifiziert. Der Naturstrom stammt überwiegend aus Wasserkraftwerken in Skandinavien. Die DVG verbraucht im Jahr rund dreißig Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom. Das entspricht dem Durchschnittsverbrauch von über 9.000 Haushalten.

Die Straßenbahnen der DVG sind seit jeher elektrisch angetrieben im Stadtgebiet unterwegs und bilden das Rückgrat des ÖPNV in Duisburg. Auch die Busflotte der DVG wird sukzessive auf höchste Umweltstandards umgestellt.

Die DVG in Zahlen

Die DVG betreibt seit über 135 Jahren den öffentlichen Personennahverkehr in Duisburg. Rund 62,5 Millionen Fahrgäste sind jährlich in 185 Bussen und 63 Bahnen unterwegs, das sind fast 170.000 Personen am Tag. Das Duisburger Schienennetz umfasst über 53 Kilometer, auf dem die DVG drei Straßenbahnlinien und eine Stadtbahnlinie betreibt. Das Busnetz mit 32 Linien hat eine Länge von rund 400 Kilometern. Insgesamt bedient das Verkehrsunternehmen über 700 Bus- und Bahnhaltestellen.

 

Bildinformation: Die Bahnen der DVG sind mit umweltfreundlichem Naturstrom unterwegs.