Die DVG verlost Tickets für MSV-Heimspiele

Mit der DVG zum MSV – seid dabei!

Hallo liebe MSV-Fans,

zu jedem MSV-Spiel setzen wir zusätzliche Busse und Bahnen ein, um euch zum Stadion zu bringen.

Wir wollen euch nicht nur ZUM Stadion bringen, sondern auch INS Stadion. Deshalb startet heute wieder unser großes Gewinnspiel.

Was gibt's zu gewinnen?

Einiges! Ihr könnt zum ersten Mal 6 x 3 Tribünentickets für das Heimspiel unserer Zebras gegen den Hamburger SV am Freitag, dem 14.12.2018 um 18:30 Uhr bei uns absahnen.

Wo & bis wann kann man mitmachen?

Das Gewinnspiel findet auf unserer Facebook-Seite statt. Dort habt ihr bis Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 11 Uhr Zeit teilzunehmen.

Was muss man tun, um teilzunehmen?

Das erfahrt ihr bei Facebook! Es wird um Punkt 11 Uhr ausgelost. Die Gewinner werden (nur mit Vornamen) in einem Kommentar unter dem Post verkündet und persönlich angeschrieben.

Und wie kommt man an den Gewinn?

Ihr könnt euren Gewinn im DVG-KundenCenter am Hauptbahnhof (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07:00 bis 18:30 Uhr, Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr) abholen, sobald ihr gezogen wurdet und das Okay bekommen habt, dass eure Daten ans KundenCenter weitergeleitet wurden. 

Neu: Wir geben eure Facebooknamen und pro Gewinner/in ein geheimes Passwort ans KundenCenter weiter, damit die Tickets auch wirklich an die richtigen Leute ausgegeben werden. Wenn ihr gewonnen habt, schreiben wir euch eine Nachricht, in der wir euch das geheime Passwort nennen. Im KundenCenter müsst ihr dann euren Facebooknamen und das Passwort nennen, um die Tickets zu bekommen, und unterschreiben, dass ihr sie bekommen habt.


Allgemeine Teilnahmebedingungen für Facebook-Gewinnspiele der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG)


1. Geltungsbereich/Freistellung von Facebook

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die wir über die Facebook-Pinnwand unter https://www.facebook.com/DVGDuisburg/ durchführen.

Die Gewinnspiele über unsere Facebook-Pinnwand stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Inc. Die Gewinnspiele werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook.

2. Teilnahmeberechtigte / Teilnahme

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Facebook-User diese allgemeinen Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.
Das Mindestalter für eine Teilnahme ist 18 Jahre.
Mitarbeiter der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG und deren Verbundunternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das gilt ebenso für deren Angehörige bzw. Lebenspartner.
Die Teilnahme ist nur über eine Facebook-Anmeldung (das eigene Facebook-Profil) möglich.
Ein Teilnehmer kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden, wenn der Veranstalter Kenntnis von technischen Manipulationen oder eines anderen Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen erlangt, also z.B. durch die Teilnahme über einen Gewinnspielservice oder ähnliche automatisierte Sammelteilnahme-Dienste oder durch die mehrfache Anmeldung einer Person. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und ein Ersatzgewinner ausgelost werden.
Der Veröffentlichungszeitpunkt auf der DVG-Facebook-Seite stellt den Beginn der jeweiligen Verlosung dar. Die Teilnahme ist nur möglich bis zum jeweils angegebenen Auslosungszeitpunkt. Die entsprechenden Zeiten können den Angaben zum Gewinnspiel auf unserer Facebook-Seite entnommen werden.

Eine Teilnahme ist zum Beispiel über die Kommentierung des jeweiligen Beitrags auf der Facebook-Seite der DVG oder das Hochladen eines Bildes in den Kommentaren unter dem Gewinnspielbeitrag möglich.
Für Postings, die Bilder enthalten, gelten zusätzliche Bedingungen, wie folgt:
Hochgeladene Fotos oder eingestellte Textbeitrag dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Somit darf es sich nur um Fotos oder Texte handeln, die der jeweilige Teilnehmer eigens aufgenommen bzw. erstellt hat. Fotos dürfen keine Personen abbilden, die mit einer Abbildung zu diesem Zweck nicht einverstanden sind. Sollten weitere Personen auf dem Foto zu sehen sein, die keine entsprechende Einwilligung erteilt haben, sind diese unkenntlich zu machen.

Fotos oder Texte, die von den Gewinnspielteilnehmern hochgeladen werden, dürfen zudem über keine rechts- oder sittenwidrigen Inhalte verfügen, so sind z.B. pornographische, volksverhetzende, menschenverachtende oder in sonstiger Weise gegen das Anstandsgefühl verstoßende Inhalte tragen, nicht akzeptabel. Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Regeln liegt es am Teilnehmer selbst, eigens für etwaige Rechtsverstöße einzustehen. Insoweit stellt der Teilnehmer die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG von sämtlichen Ansprüchen Dritter vollumfänglich frei – inklusive der erforderlichen Kosten einer Rechtsverteidigung und Rechtsverfolgung.

Welche konkreten Handlungen jeweils erforderlich sind, um an einem Gewinnspiel auf der Facebook-Seite der DVG teilzunehmen, kann der jeweiligen Beschreibung des Gewinnspiels auf der Pinnwand entnommen werden.

Ausgeschlossen ist eine Teilnahme nach Ablauf des angegebenen Termins zur Auslobung des Gewinns. Für eine Teilnahme maßgeblich ist der elektronisch protokollierte Eingang beim Veranstalter. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG kann für technische Störungen, die eine fristgerechte Teilnahme hindern, z.B. Ausfälle des Telefonnetzes oder Störungen der Server, nicht verantwortlich gemacht werden.

3. Gewinne/Gewinnermittlung/Haftung

Der Preis wird im jeweiligen Gewinnspiel-Posting angegeben.
Es werden ausschließlich Sachpreise in Form von Tribünentickets für Heimspiele des Meidericher Spielvereins 02 e. V. Duisburg verlost. Eine Auszahlung des Gewinnwertes in Geld oder ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

Gewinnermittlung/-annahme: Die Ermittlung des Gewinners erfolgt immer nach dem Losverfahren. Das gilt auch im Falle der Teilnahme durch das Hochladen eines Fotos/Bildes oder der Einstellung eines Textes, sofern nicht auf der Facebook-Pinnwand andere Angaben zur Gewinnermittlung, z.B. „Das Foto mit den meisten „Gefällt mir“-Angaben gewinnt“ (Abstimmung unter den Usern), getroffen wurden.

Unmittelbar nach Ende des Gewinnspiels werden die Gewinner ermittelt und über Facebook benachrichtigt.

Der Gewinner hat die Annahme des ausgelobten Gewinns binnen einer Frist von 24 Stunden nach der Gewinnverkündigung nachweislich zu bestätigen, indem er in einer privaten Facebook-Nachricht an die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG den Gewinn bestätigt. Der Gewinn muss im Kundencenter der DVG (Harry-Epstein-Platz 10, 47051 Duisburg) persönlich und unter Angabe des bei Facebook angegebenen Namens sowie eines durch die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG via Privatnachricht verkündeten Passworts abgeholt werden.

Öffnungs-/Besuchszeiten der Einrichtungen sind vom Teilnehmer/der Teilnehmerin selbst zu beachten. Änderungen im Hinblick auf Einzelleistungen des Veranstaltungsprogramms bleiben seitens der Veranstalter ausdrücklich vorbehalten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Datenschutz

Im Rahmen der Gewinnspiels werden nur die personenbezogene Daten vom Gewinner sowie von etwaigen Begleitpersonen, die bei Facebook öffentlich einsehbar sind erhoben.
Zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels benötigen wir diese Daten. Hierfür wird der bei Facebook angegebene Name der betreffenden Personen erhoben, gespeichert und genutzt. Im Falle eines Gewinns ist die DVG als Veranstalter auch berechtigt, den Facebook-Namen des Gewinners zu veröffentlichen.
Mit der Teilnahme an unseren Facebook-Gewinnspielen erklärt sich jeder Teilnehmer auch mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden. Alle personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht.

5. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung bezüglich der Gewinnspielbestandteile zu ändern, abzubrechen oder zu beenden. Letzteres gilt insbesondere, wenn Fehler der Soft- und/oder Hardware auftreten, und/oder sonstige technische und/oder rechtliche Gründe die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen bzw. unmöglich machen.

6. Sonstiges

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

Gewinnspielveranstalter:
Duisburger Verkehrsgesellschaft AG
Bungertstr. 27
47053 Duisburg

Stand: 15.03.2017

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde für alle Begriffe in der Regel die männliche Schreibweise verwendet. Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form explizit als geschlechtsunabhängig verstanden werden soll und sowohl die weibliche als auch die männliche Schreibweise für die entsprechenden Begriffe gemeint ist.