Schneller zur Uni

Fahrplan UNI
 

Wir bringen Studierende auf kurzen Wegen zu allen Duisburger Bereichen der Universität Duisburg-Essen.

Mehr Fahrten für Studenten – Buslinie 933 fährt alle 7,5 Minuten zur Uni

Zum Semesterbeginn am 7. Oktober 2013 erweitern wir unser Angebot und fahren mit der Buslinie 933 nun doppelt so oft zur Uni wie bisher: montags bis freitags im Zeitraum von 9 bis 18 Uhr alle 7,5 Minuten zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Uni Nord“. Damit reagiert die DVG auf die zu erwartende höhere Nachfrage durch den doppelten Abiturjahrgang.

An der Universität Duisburg-Essen (UDE) werden zum kommenden Wintersemester voraussichtlich mehr als 40.000 Studierende eingeschrieben sein, darunter fast 7.300 Erstsemester – das sind 2.500 mehr als üblich. Für diese zusätzlichen Studenten haben wir nun den Takt auf der Buslinie 933 ausgeweitet. Neben der Straßenbahnlinie 901 ist die 933 die von den Studenten am meisten genutzte Buslinie. Beide Linien, 901 und 933, fahren nun alle 7,5 Minuten.

Der Bus 933 fährt vom Osteingang des Hauptbahnhofs in sieben Minuten zur Haltestelle „Universität“ mit nahegelegener Unibibliothek, Audimax und demnächst neuem Hörsaalzentrum. Eine Minute später erreicht der 933 die Haltestelle „Uni Nord/Lotharstraße“. Dort liegen die Hauptmensa und die Fachbibliothek Naturwissenschaft/Maschinenbau. In der vorlesungsfreien Zeit fährt die 933 wie bisher im 15-Minuten-Takt.

Den Flyer mit allen Informationen können Sie hier im Internet anschauen und ausdrucken oder in unseren KundenCentern kostenlos mitnehmen. Wie bisher erhalten Sie dort natürlich auch unseren kompletten Stadtfahrplan.

 

Schneller zur Uni
(PDF, 534 kB)

 
 
 Fenster schließen